Schlafstörung

Schlafstörung

Schlafstörungen sind ein in unserer modernen Gesellschaft häufiges Phänomen. Haben Sie schon einmal an Schlafstörungen gelitten und haben im Moment damit zu tun?

Schlafstörungen gehören zu den meistgenannten Beschwerden bei der Arztkonsultation und kommen bei 15-30 Prozent der Bevölkerung vor. Die Gründe dafür sind zahlreich und oft kommen mehrere Faktoren gleichzeitig vor bei einer Schlafstörung. Die Ursachen für Schlafstörungen liegen meistens in folgenden Bereichen:

 

  • Körperliche Erkrankungen (Schnarchen, Herz-Kreislauferkrankungen, Magenleiden, Sodbrennen, Kopfschmerzen, Schilddrüsenfehlfunktion...)
  • Seelische Erkrankungen (Ängste, Phobien, Depressionen...)
  • Situative Faktoren (Stress in der Arbeit, Prüfungsangst, Umzug o.ä.)
  • Umweltfaktoren (Lärm, Hitze, Gestank, Ernährung...)
  • Psychosoziale Belastungen (Trennung, Tod, Krankheit...)
  • Medikamente oder Drogenkonsum
  • Einnahme anderer psychoaktiver Substanzen, wie Koffein, Nikotin oder Alkohol

 

In Kürze werden Sie hier zum Thema Schlafstörungen und seine umfassenden Gründe, sowie Auswirkungen und wie man damit umgehen kann, mehr erfahren.

Anschrift:

ANDRÉ YASSA - PRAXIS FÜR PSYCHOTHERAPIE & COACHING
 

Am Stadtpark 95
90409 Nürnberg
 

 

Telefon   0911-58741 37
oder   09120-183669
Mobil   0151-12447766

 

Schreiben Sie mir eine E-Mail

 

SPRECHZEITEN NACH VEREINBARUNG

Hier finden Sie uns: