Lösungsorientierung

Lösungsorientierung

Viele Therapieverfahren bedürfen häufige Sitzungen und teilweise sehr lange Verfahrensdauern bis sich eine spürbare Verbesserung der Ausgangssituation feststellen lässt.

Die lösungsorientierte Kurztherapie, auch lösungsfokussierte Kurztherapie,ist eine spezielle Art der Gesprächstherapie, die von den Psychotherapeuten Steve de Shazer und Insoo Kim Berg 1982 erstmals vorgestellt wurde. Sie geht von dem Standpunkt aus, dass es hilfreicher ist, sich auf Wünsche, Ziele, Ressourcen, Ausnahmen vom Problem zu konzentrieren anstatt auf Probleme und deren Entstehung.

Dieser Therapieansatz verbreitet sich in den letzten Jahren auch in anderen Bereichen wie Coaching, der Pädagogik, dem Management sowie der Seelsorge. Insbesondere verbreitet er sich in der Schweiz und in Teilen Deutschlands auch in der in der Psychiatrie.

Durch eine Kombination anderer Therapieverfahren mit den lösungsorientierten Ansätzen der Kurzzeittherapie lassen sich sehr oft bereits nach 5 bis 10 Sitzungen spürbare Erleichterungen feststellen.

Anschrift:

ANDRÉ YASSA - PRAXIS FÜR PSYCHOTHERAPIE & COACHING
 

Am Stadtpark 95
90409 Nürnberg
 

 

Telefon   0911-58741 37
oder   09120-183669
Mobil   0151-12447766

 

Schreiben Sie mir eine E-Mail

 

SPRECHZEITEN NACH VEREINBARUNG

Hier finden Sie uns: